21.12.2023


„Das zerbrechliche Paradies“ –


8a auf Wandertag im Gasometer in Oberhausen

 

Den letzten Wandertag nutzte die jetzige 8a dazu, die im Biologieunterricht angesprochenen Ökologie-Themen zu vertiefen. Die Schülerinnen und Schüler besuchten die Ausstellung „Zerbrechliches Paradies“ im Gasometer Oberhausen. Dort wird auf 3 Etagen in beeindruckenden Fotos und Videos einerseits die Schönheit der Tier- und Pflanzenwelt der Erde sowie andererseits der teilweise verheerende Einfluss des Menschen auf die Tiere, Pflanzen und Landschaft dargestellt.

So wird z. B. das Thema Bienensterben, was im Unterricht in Kurzvorträgen bearbeitet worden war, in der Ausstellung mit einem eindrucksvollen Foto thematisiert und belegt: Das Foto zeigt die leider traurige Tatsache, dass in einzelnen Regionen der Erde aufgrund von Umweltschäden keine Bienen mehr vorkommen. Dort muss der Mensch das Bestäuben der Bäume in den Obstplantagen selber per Hand vornehmen und dazu auf die Obstbäume klettern, um die Blüten mit überdimensionierten Pinseln zu bestäuben.

Deshalb der eindringliche Appell: Schützt unsere Bienen und alle anderen Insekten!

Kerstin Womelsdorf