Oberstufe

Die gymnasiale Oberstufe umfasst die Einführungsphase (Jahrgangsstufe EF) und die Qualifikationsphase (Jahrgangsstufen Q1 und Q2) im System G9.

Mit dem Übergang in die Oberstufe gilt es, über Stärken, Schwächen und vor allem persönliche Interessen und Fähigkeiten nachzudenken und Schwerpunkte herauszuarbeiten, die für die spätere Zukunft entscheidend sein können.
 

Der Unterricht wird in einem System von Grund- und Leistungskursen erteilt.

 

Mit dem erfolgreichen Abschluss der Abiturprüfung wird die allgemeien Hochschulreife erlangt.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Oberstufe.